BdP Stamm Graue Wölfe Friedrichsdorf e.V.

Sanierung der Außenanlage 2009

Tag 29 - Hintere Baustelle weitesgehend fertig!

Auf dem heutigen Programm steht die weitgehende Fertigstellung des hinteren Bauabschnitts, damit wir die Bauaktion nun Schritt für Schritt abschließen können. Dafür verlegen fleißige Helfer Kopfsteinpflaster auf dem Weg neben dem Heim. Das stellt sich als anstrengende Aufgabe heraus, da im Gegensatz zu den Knochensteinen kein Stein dem anderen gleicht: jeder hat eine andere Form und ist dadurch nicht gerade leicht zu verlegen. Am Ende des Tages wird aber auch diese Aufgabe abgeschlossen. Dennoch entsteht Bewunderung, wie damit früher ganze Straßen gebaut wurden.

Andere beschäftigen sich mit dem Einbetonieren des neuen Terrassengeländers. Das alte wurde mit dem Abbruch der Terrassenerweiterung entsorgt. Das korrekte Ausrichten nimmt einige Zeit in Anspruch, allerdings soll es ja möglichst gerade stehen. Das Gießen der Fundamente dagegen geht recht zügig von statten. Etwas Puzzlearbeit ist das Verlegen der Waschbetonplatten auf der hinteren Terrasse, so dass diese nicht wackeln. Aber auch das gelingt.

Anstrengend wird es noch mal mit dem Wegschaffen der zwischengelagerten Erdhaufen. Dieser ist durch starken Regen und spielende Wölflinge derart verdichtet worden, dass hier nur ein großer Pickel weiterhilft. Das Ergebnis des Tages kann sich sehen lassen, schließlich ist der hintere Abschnitt der Bauarbeiten nahezu abgeschlossen.
Aktuelle Seite: Startseite Abgeschlossene Projekte Sanierung der Außenanlage 2009 Tag 29 - Hintere Baustelle weitesgehend fertig!