BdP Stamm Graue Wölfe Friedrichsdorf e.V.

Stammesratsfahrt

Stammesratsfahrt


Lilie aus Teelichtern Lilie aus brennenden Teelichtern Lilie aus abgebrannten Teelichtern
Eine Lilie bestehend aus zahlreichen Teelichtern

Jedes Jahr im Frühjahr und Herbst findet sich der Stammesrat zusammen, um gemeinsam ein Wochenende zu verbringen. Doch nicht nur Stammes- und Sippenführungen fahren mit, sondern auch potentielle zukünftige Führungspersonen und engagierte Sipplinge. Denn bei der Stammesratsfahrt steht im Vordergrund, dass wir unseren Erfahrungshorizont erweitern, neue Ideen für unsere Arbeit sammeln sowie mehr Selbstbewusstsein und Sicherheit bei der Durchführung von Aktionen bekommen. In lockerer Atmosphäre führen wir seminarartige Planspiele durch, bei denen jeder seine eigenen Fähigkeiten erkennen und ausbauen kann.

Beispielsweise durfte schon mal jeder Teilnehmer in die Rolle der Stammesführung schlüpfen, wobei man schnell mit unerwarteten Situationen konfrontiert wurde. Das bedeutete in dem Moment zwar Stress, doch im Nachhinein konnte man viel davon profitieren. Natürlich gab es auch eine Auswertung, bei der die "Musterlösungen" der aufgetretenen Probleme vorgestellt wurden, so dass man im Notfall nicht völlig unvorbereitet dastehen würde.

Doch es geht nicht nur um die Entwicklung des Einzelnen, sondern auch darum, aus den einzelnen Mitgliedern des Stammesrats ein Team zu bilden, das produktiv zusammenarbeiten kann. Um die Gruppe zusätzlich zusammen zu schweißen, beinhalten unsere Stammesratsfahrten auch eine gute Portion Spaß, z.B. bei Geländespielen, Schwimmbadbesuchen, dem gemeinsamen Kochen etc.

Die Auswirkungen oder Ergebnisse dieser gemeinsamen Wochenenden lassen sich an der neuen Motivation erkennen, die nach einer gelungenen Stammesratsfahrt herrscht. Mit frischem Elan werden dann die anstehenden Aktionen angegangen.
Aktuelle Seite: Startseite Unser Stamm Pfadfinderaktionen Stammesratsfahrt