BdP Stamm Graue Wölfe Friedrichsdorf e.V.

Nikolauslager

Nikolauslager

Jedes Jahr im Dezember machen sich die Grauen Wölfe zum traditionellen Nikolauslager auf. Dieses führt den ganzen Stamm immer für ein Wochenende in eine Jugendherberge. Am Samstag Vormittag gibt es meist für die großen und kleinen Wölfe einen Lauf mit lustigen Posten, aber auch kniffligen Rätseln und Fragen über die jeweilige Stadt. Manchmal werden aber auch verschiedene Arbeitsgruppen angeboten, bei denen passend zur Weihnachtszeit gebastelt wird oder andere kreative Aktivitäten ausprobiert werden (z.B. Schwarz/Weiß-Fotografie).

Nikolaus 2006So verfliegt die Zeit und im Nu ist der Nachmittag bzw. der Abend da. Jetzt wird es erst richtig spannend, denn wie der Name der Fahrt schon sagt, kommt jetzt der Nikolaus! Allerdings muss man erst einige Zeit auf ihn warten, die man mit lustigen Spielen und Singen überbrückt, und ihn schließlich mit lautem Rufen anlocken. Der Nikolaus weiß über alle Stammesmitglieder Bescheid und berichtet der Runde über ihr Verhalten während des vergangenen Jahres. Unter Umständen kann dieses auch Anlass zu einer kleinen Strafe sein: Ein Liedchen vorsingen oder sanfte Schläge mit der Rute. Doch letztendlich ist der Nikolaus ja ein lieber Mann und jeder bekommt am Ende einen Beutel selbstgebackene Kekse, die von Knecht Ruprecht verteilt werden.

Doch damit ist der Tag noch nicht zu Ende: In der Nacht, wenn der Nikolaus weiter gereist ist, machen die Grauen Wölfe sich zu ihrer Versprechensfeier auf, bei der die Halstücher, Lilien und sonstigen Ehrungen verliehen werden. Die Versprechensfeier ist eine der wichtigsten Traditionen des Stammes, daher können hier keine weiteren Details verraten werden.

Nach einer langen Nacht muss am Sonntag Morgen trotzdem früh aufgestanden werden und ein buntes Programm füllt den Vormittag bis zur Abreise. Jedes zweite Jahr findet die Stammesvollversammlung statt, die über die Vergabe sämtlicher Ämter für die nächsten zwei Jahre entscheidet. Das Nikolauslager erfreut sich immer reger Beteiligung, während den letzten Lagern waren rund 100 Graue Wölfe dabei.