BdP Stamm Graue Wölfe Friedrichsdorf e.V.

Projekt Außenanlage: 103 Tage Baustelle

Es ist so gut wie geschafft. Nach sensationellen 103 Tagen, etlichen Nachtschichten, größeren und kleineren Problemen und der ein oder anderen Baumaßnahmel, die zeitaufwändig, lustig, nervend oder spannend war, ist die Außenanlage rund um das Pfadfinderheim in der Landgraf-Friedrich-Straße fertig umgebaut, saniert und erneuert.

Ende der Umleitung

Ab dem 6. April ging es darum, die maroden Bahnschwellen zu beseitigen und die Außenanlage des Pfadfinderheimes neu zu gestalten. Hier ein Auszug, was alles in 103 Tagen passiert ist: Mehrere Tonnen Bauschutt wurden entsorgt, unzählige Bahnschwellen von A nach B transportiert, Betonfundamente weggestemmt, neue Leitungen für Strom und Wasser wurden verlegt, mehrere Tonnen Kies verbaut sowie etliche Kilo Beton angerührt und und unzählige Steine gesägt.

Am 18 Juli waren die größten Bauarbeiten abgeschlossen. Selbstverständlich sind noch jede Menge kleinerer Arbeiten zu erledigen, die aber in diesem Sommer noch erledigt werden, so z.B. ein Neubau der Rampe hinter dem Heim, dem Anschluss von Wassersäulen oder der Installation von Geländern.

 VORHER: NACHHER:
 Aussenanlage vorher 
Die Außenanlage ist so gut wie fertig.

Bautagebuch:

Das komplette Bautagebuch mit ausführlichen Berichten findet Ihr HIER!

Bildergalerie:

Bilder der Bauaktion findet Ihr in der Bildergalerie unter "Bauaktionen" >> "Aussenanlage 2009".

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles und Termine Projekt Außenanlage: 103 Tage Baustelle