BdP Stamm Graue Wölfe Friedrichsdorf e.V.

17 Graue Wölfe reinigen den Erlenbach

Wie jedes Jahr gab es durch unsere langjährige Bachpatenschaft des Erlenbachs eine Reinigungsaktion. Im Frühjahr ist der Abschnitt in Burgholzhausen dran, im Herbst wird die Bachreinigung in Köppern durchgeführt.

Die Bachpaten, die sich aus den örtlichen Gruppen des NABU, dem Angelverein, den Pfadfindern, der Jungen Union und des Ortsbeirates zusammensetzt, trotzen den Witterungsbedingungen und beseitigen, mit Gummistiefeln und dicken Jacken bewaffnet, den Müll. In den letzten Jahren waren durchaus spektakuläre Funde dabei:
  • BachreinigungFahrrad
  • Kühlschrank
  • Automotor
  • Rauschgift (!)
  • Autoräder
Dieses Mal waren unter den Fundsachen:
  • eine VHS-Video-Sammlung (über 50 Stk.)
  • Autoreifen mit Radkappen
  • Fahrrad
Beginn war am Samstag, den 14.03. um 9 Uhr an der Turnhalle in Burgholzhausen, gegenüber der Apotheke. Müllsäcke und Handschuhe wurden von der Stadt gestellt. Nach der Einteilung, welcher Verein sich von wo aus vorarbeitet, ging es auch sofort schon los. Nach vollendeter Arbeit gegen Mittag gab es für alle Helfer noch eine Stärkung in Form von Getränken und Würstchen sowie Erbsensuppe in der alten Schule in Burgholzhausen bevor die Aktion auch schon wieder vorüber war.

Bei dieser Aktion versuchen wir nicht nur der Pfadfinderregel: "Ich will die Natur achten und helfen, sie zu erhalten", nachzukommen, sondern haben beim gemeinsamen Arbeiten und Kennenlernen der anderen Bachpaten immer auch noch viel Spaß. Zum Beispiel, wenn mal wieder jemand im Eifer des Gefechts ins Wasser fällt und mit glucksenden Gummistiefeln weitermacht... Leider mussten wir dieses Mal darauf verzichten, allerdings sind vereinzelt Gummistiefel mit Wasser vollgelaufen.
Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles und Termine 17 Graue Wölfe reinigen den Erlenbach