BdP Stamm Graue Wölfe Friedrichsdorf e.V.

Projekt Fassadensanierung des Unterstützungsvereins

Nach langer Suche nach einem Handwerker, der überhaupt bereit war, ein Angebot für die Fassadensanierung des Pfadfinderheimes abzugeben, beginnt das Projekt nun Mitte Februar. Mit der Baudekoration Glück konnte ein verlässlicher und erfahrener Partner gefunden werden, der dem Vereinsgebäude einen neuen Anstrich verpassen wird.

Zusätzlich ist geplant, auf der Giebelseite eine Wärmedämmung anzubringen, um im größten Raum des Hauses die Temperatur im Winter zu steigern und die Betriebskosten für die Heizung dabei zu senken. Insbesondere die Jüngsten des Stammes, organisiert in zwei Meuten, können davon profitieren, da sie den Raum am häufigsten nutzen.

Aktion MenschFinanziert wird das Projekt zunächst von zahlreichen Friedrichsdorfer Bürgern, die während der Marktteilnahmen des Unterstützungsvereins Friedrichsdorfer Pfadfinder e.V. (UFP) die selbst gemachten Marmeladen kauften. Zudem von zahlreichen Einzelspendern, die dem Verein von Beginn an verbunden sind.

Den finanziell größten Beitrag trägt die Stiftung "Aktion Mensch", die den Pfadfindern schon im letzten Jahr ca. 80% des Investitionsvolumens zur Verfügung stellte.

Die Pfadfinder vom Stamm Graue Wölfe und der UFP freuen sich auf die gemeinsame Durchführung und den zu leistenden Eigenanteil an den Arbeiten. Schon bald wird das Haus über dem S-Bahnhof in neuem Glanz strahlen.

Baudekoration Glück

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles und Termine Projekt Fassadensanierung des Unterstützungsvereins