BdP Stamm Graue Wölfe Friedrichsdorf e.V.

Nikolaus besucht 115 Graue Wölfe bei traditionellem Lager

Am Samstag Abend des Nikolauslagers erhalten die Grauen Wölfe traditionell Besuch vom Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht, um jeden einzelnen für seine Taten zu tadeln oder zu loben. Durch viele kreative Darbietungen wie Spiele, Theater und Gesang versuchten die Meuten, Sippen und Runden, sich der Rute des Knechts zu entziehen – was in den meisten Fällen auch gelang.

Vor diesem geselligen Abend haben die Gruppen des Stammes ihr Können bei einem Postenlauf und Stadtspiel rund um die Wetzlarer Altstadt unter Beweis gestellt. Hier waren die unterschiedlichsten Fähigkeiten gefragt, angefangen von Feuer machen bis zu Pantomime vorführen. Gestärkt von einem Mittagessen auf dem Domvorplatz mussten auch kniffelige Rätselfragen gelöst werden.

Die Sieger wurden nach der sonntäglichen Stammesvollversammlung gekürt, bevor alle erschöpft, aber zufrieden wieder das heimische Stammesheim ansteuerten.

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles und Termine Nikolaus besucht 115 Graue Wölfe bei traditionellem Lager